16 02. 2024

Fahrzeuge: Innergemeinschaftlicher Erwerb

16. Februar 2024|

Der entgeltliche innergemeinschaftliche Erwerb eines neuen Fahrzeugs unterliegt auch bei Privatpersonen, nichtunternehmerisch tätigen Personenvereinigungen und Unternehmern, die das Fahrzeug für ihren nichtunternehmerischen Bereich

12 01. 2024

Coffee to go: 7% oder 19% Umsatzsteuer

12. Januar 2024|

Nach dem Umsatzsteuergesetz unterliegt Kaffee dem begünstigten Steuersatz von 7%. Hierzu gehören u.a. Rohkaffee in allen seinen Formen, auch Kaffee (auch entkoffeiniert), geröstet, auch glasiert, gemahlen oder gepresst, Kaffeemittel,

22 12. 2023

Mahngebühren: Keine Umsatzsteuer

22. Dezember 2023|

Erhält ein Unternehmer die Kosten eines gerichtlichen Mahnverfahrens erstattet, handelt es sich insoweit nicht um einen Teil des Entgelts für eine steuerbare Leistung, sondern um Schadensersatz. Die Mahngebühren, die ein Unternehmer

3 11. 2023

Überweisung: Zeitpunkt der Vereinnahmung

3. November 2023|

Bei der Berechnung nach vereinnahmten Entgelten entsteht die Umsatzsteuer für Lieferungen und sonstige Leistungen mit Ablauf des Voranmeldungszeitraums, in dem die Entgelte vereinnahmt worden sind. Die Vereinnahmung erfordert, dass der

13 10. 2023

Umsatzsteuer: Fiskalvertretung

13. Oktober 2023|

Für ausländische Unternehmer besteht seit dem 1.1.1997 die Möglichkeit, in Deutschland einen Fiskalvertreter zu bestellen und sich von diesem bei der Erfüllung der umsatzsteuerrechtlichen Pflichten vertreten zu lassen. Die

22 09. 2023

Einfuhrumsatzsteuer: Vorsteuer

22. September 2023|

Nur derjenige, der einen Gegenstand für die Umsätze seines Unternehmens einführt, kann die Einfuhrumsatzsteuer als Vorsteuer abziehen. Das setzt voraus, dass er den eingeführten Gegenstand und damit dessen Wert unmittelbar

15 09. 2023

Umsatzsteuer bei Bruchteilsgemeinschaften

15. September 2023|

Eine Bruchteilsgemeinschaft erbringt keine Leistungen gegen Entgelt als Unternehmer. Entscheidend ist, wer eine wirtschaftliche Tätigkeit im eigenen Namen, für eigene Rechnung und in eigener Verantwortung ausübt und ob er mit der

25 08. 2023

Gutschrift als Rechnung

25. August 2023|

Der Begriff Gutschrift wird unterschiedlich verwendet, und zwar dann, wenn der Rechnungsaussteller den Rechnungsbetrag ganz oder teilweise wieder gutschreibt; die Gutschrift ist dann als Korrektur der ursprünglichen Rechnung anzusehen, nicht

11 08. 2023

Steuersatz: Umsätze in einem Biergarten

11. August 2023|

Verkauft ein Unternehmer fertig zubereitete Speisen, handelt es sich um eine einheitliche Leistung, für die er vor dem 1.7.2020 und nach dem 31.12.2023 entweder 7% Umsatzsteuer zahlt, wenn es sich um eine Lieferung handelt, oder 19%

11 08. 2023

Umsatzsteuer: Antrag auf Ist-Besteuerung

11. August 2023|

Unternehmer versteuern ihre Umsätze nach dem Soll- oder Ist-Prinzip. Bei der Soll-Besteuerung werden die Umsätze nach vereinbarten Entgelten versteuert. Bei der Ist-Besteuerung muss der Unternehmer die Umsatzsteuer nicht vorfinanzieren,

28 07. 2023

eRechnungen im B2B-Bereich ab 2025

28. Juli 2023|

Derzeit haben nach der Gesetzesformulierung Papierrechnungen den Vorrang vor elektronischen Rechnungen (eRechnungen). Ausstellung und Empfang von eRechnungen sind zurzeit nur vorbehaltlich der Zustimmung des Empfängers möglich. Nach §

Nach oben